(49)541-683 881  info@guitarartstudio.de

E-Gitarre

 
Fotolia 6288549 S

 

 

Die E-Gitarre

Bereits 1920 begann man den Klang der Gitarre 'elektrisch' zu verstärken.
Die heutige E-Gitarre gilt als das Symbol der Rock und Pop Music und ist bei großen und kleinen Bands dieser Welt nicht mehr weg zu denken.
Fundamental neben der Bassgitarre und dem Schlagzeug sorgt sie für die wichtige Rhythmusarbeit. Aber nicht nur der Rhythmusarbeit.
Sondern auch die ''Soloarbeit ''in der Instrumental-Music u.a. 'Rock/Fusion' gibt
die E-Gitarre ''den Ton an'' und ist in der Rock/Fusion instrumental Music ein elementarer Bestandteil.
Und genau um diese Techniken in der Rhythmusarbeit sowie bei der Soloarbeit geht es in den unten folgenden Punkten im
E-Gitarrenunterricht :
  • Technische Grundlagen wie Handhaltung besonders linke Handstellung
  • MegaChops Eine Übung die viele Bereiche abdeckt. 
  • Umgang mit dem Tremolohebel Dive-Bomb Wang-Bar-Dips.
  • EconomyPicking  Sweeping-Scales -Arpeggio.
  • String Skipping Technik Arpeggios-Repeating Patterns
  • TwoHand Tapping  Tapping Scales und Arps-Eight-FingerTapping Oberton Tapping
  • EarTraining Intervalle/ Chordstruckturen - Zerlegung von Scalen
  • Recording/Studioarbeit
  • RichtigenUmgang mit Effekten / Amp. Einstellung.
  • Umgang mit Tabulatur/ Notations Software.
  • Repertoire ausarbeiten. 

Unentschlossen? Dann vereinbare gleich noch heute online deine persönliche  Kostenlose Probestunde und du kannst du dich davon überzeugen, ob unser Unterrichtskonzept dir zusagt. Auch Fragen rund um Inhalte, Preise, Kauf von Instrumente beantworten wir dir gern.

Wir freuen uns auf euch !